Artikel mit dem Tag "Angst"



02. Dezember 2018
Heute besprechen in aller kürze den Akupunkturpunkt "Jian Shi", auch Perikard 5, übersetzt mit "Dazwischentretender Gesandter". Dieser wichtige Gruppen-Luo Punkt der drei Yinleitbahnen der Hand ist sehr bedeutsam bei retardierten Kindern, seniler Demenz und Erkrankungen mit "Tan" Bildung.
11. November 2018
Heute erfolgt eine kurze Würdigung des Akupunkturpunktes "Lao Gong", übersetzt mit Palast der Mühen. Er kann in schweren Fällen von Angst, Panik, Unruhe und Agitiertheit eine wertvolle Hilfe sein.
28. Oktober 2018
Heute geht es um einen der wichtigsten 12 Akupunkturpunkte in der TCM. Die Rede ist von "Tong Li", auch Herz 5, übersetzt mit "Verbindung mit dem heimatlichen Ursprung". Er befindet sich ein Cun proximal der Handgelenksbeugefalte, radial der Sehne des M. flexor carpi ulnaris.
23. September 2018
Eine kurze anschauliche Erzählung über das denkwürdige Potential der Hypnose und der Heiltrance bei chronischen Schmerzen. Mit Hilfe des eigenen unterbewussten Wissens und der sicheren Begleitung des Therapeuten werden die Störungen des Körpers dort behandelt, wo sie ursprünglich auftraten.
12. September 2018
Dieser Akupunkturpunkt mit der herausragenden schmerzstillenden Wirkung im gesamten Körper heißt "He Gu", auch Di 4 oder "Tal am Zusammenschluss". Er kann immer bei Schmerzen verwendet werden. Akupressur dieses Punktes hat eine beruhigende Wirkung auf den Kopf und die Sinne.
26. August 2018
Baldrian auch Valeriana officinalis genannt ist seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt. In der westlichen Medizin zur Schlafförderung und bei Angstzuständen eingesetzt, ist die Wirkungsweise in der TCM umfangreicher definiert.