Akupunktur bei Neurodermitis, Klimakterium und Reizdarm mit dem Punkt der Woche August 2

Heilpraktiker Markus Trojahn in Fürth-Nürnberg behandelt Schmerzen,Rückenschmerzen,Migräne,Nervenschmerzen,Arthrose,Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen freundlich und Kompetent mit Akupunktur und Hypnose
Meisterpunkt der Frauenheilkunde und sehr wichtig im Verlauf einer Chemotherapie

Dieser Akupunkturpunkt hat den Namen Milz 6, im chinesischen "San Yin Jiao", die Kreuzung der 3 Yin!

Er liegt drei Cun über dem Malleolus medialis.

In der TCM tonisiert er die Funktion der Milz. Die Kraft der Milz wird gestärkt um Nässe umzuwandeln.

Er lindert Schmerzen und kann das Blut und Yin nähren.

Diese Eigenschaften machen ihn zum Meisterpunkt der Frauenheilkunde.

Eingesetzt wird er also beim Klimakterium, bei gynäkologischen Problemen ( Bsp. Myom ), chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes wie CED und Reizdarm, sowie bei Allergien und Hauterkrankungen wie Neurodermitis.

Durch die Ausleitung der Nässe kann er sehr gut bei Lungenerkrankungen mit Schleimbildung eingesetzt werden, zu nennen chronische Bronchitis und COPD.

Die Kreuzung der drei Yin-Leitbahnen bringt uns noch einen weiteren Vorteil, seinen Einsatz bei psychosomatischen Erkrankungen und überall dort wo es angebracht ist das Yin und Qi zu stärken.