ergänzende Behandlungsformen

Aus der Traditionellen chinesischen medizin - tcm

Heilkräuter

Mit chinesischen und westlichen Heilkräutern wird die Akupunktur in der TCM zielgenau unterstützt.

 

Schröpfen

Durch Schröpfen können sehr gut Schmerzen und Verspannungen gelindert und gelöst werden.

 

Gua Sha

Bei Therapieresistenten Rückenschmerzen hilft das bewährte Gua Sha.

 

Ernährungstipps

Manche Erkrankungen erfordern eine gewisse Beschränkung an manchen Lebensmitteln, als Beispiel bei Ödemen die Einschränkung von Milchprodukten.

 

Tuina

Tuina löst Schmerzen und Verspannungen durch eine Massage mit heilenden Ölen und Salben.

 

Moxabustion

Wir bringen gezielt Energie in die wichtigen Zentren und Meridiane des Körpers mit direktem Moxen oder der heißen Nadel.

Wohltuend und entspannend! Eine wirksame Behandlungsmethode innerhalb der TCM.

Behandlungsformen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin
Heilkräuter zur Unterstützung der Akupunktur
Behandlungsformen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin
Schröpfen bei tiefen Verspannungen und Schmerzen
Behandlungsformen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin
Tuina löst Schmerzen und Verspannungen


Medizinisches tapen

Mit medizinischem und kinesiologischem Taping werden die körpereigenen Heilungsprozesse unterstützt. Bei Schmerzen und Verspannungen des Bewegungsapparats, bei Lymphstauung und Muskel - und Gelenkschmerzen.

 

Heilpraktiker Markus Trojahn hilft bei Schmerzen-und Angsterkrankungen, sowie begleitend bei Krebserkrankung mit Hilfe der Akupunktur und TCM in der Naturheilpraxis Trojahn in Nuernberg-Fuerth-Erlangen
Medizinisches und kinesiologisches Tapin zur Unterstützung der körpereigenen Heilungsprozesse

Injektionen bei gelenkbeschwerden

Dabei werden bei Arthrose der Gelenke dem Patienten natürliche Arzneimittel und natürliche Wirkstoffe rund um das betroffene Gelenk sanft injiziert. Diese regen das körpereigene Immunsystem an, damit sich wieder die sogenannte Gelenkflüssigkeit als Schutzfilm bilden kann.

Man bringt also auf sanfte und natürliche Weise Energie und Stimulation in das betroffene Gelenk.

Heilpraktiker Markus Trojahn hilft bei Schmerzen-und Angsterkrankungen, sowie begleitend bei Krebserkrankung mit Hilfe der Akupunktur und TCM in der Naturheilpraxis Trojahn in Nuernberg-Fuerth-Erlangen
Sanfte und natürliche Energie und Stimulation für das schmerzende Gelenk

So findet man mich in Nürnberg

Bei Anreise mit Ihrem Auto können Sie natürlich kostenlos einen der Parkplätze direkt vor der Praxis nutzen.

Falls Sie mit dem Zug anreisen, nehmen Sie bitte ab Hauptbahnhof Nürnberg die S1 nach Lauf, bzw. Hersbruck oder Hartmannshof. Die S1 verkehrt alle 20 Minuten.

Nach 7 Minuten Fahrtzeit steigen Sie bitte an der S-Bahnhaltestelle Rehhof aus.

Von dort sind es noch 5 Minuten Fußweg zur Praxis.

Beim Ausstieg an der Haltestelle Rehhof überqueren Sie bitte in der Unterführung die Bahngleise und verlassen die Haltestelle nach rechts in die Happurger Straße. Sie laufen rechts an einem Netto-Supermarkt vorbei und gehen geradeaus weiter bis nach links die Simmelsdorfer Straße abzweigt. Diese führt geradeaus zur Naturheilpraxis, zu erkennen an dem gelben Haus und der Beschriftung.

Die Buslinie 40 hält an der Brandstraße und von dort ist es ein Fußweg von 3 Minuten.

 

Falls Sie bei der Wegfindung Schwierigkeiten haben, rufen Sie mich bitte an und ich hole Sie ab.

Naturheilkunde-Praxis-Trojahn, Arzbergweg 1, 90482 Nürnberg

Tel: 0176/47115916

Email: kontakt@naturheilkunde-praxis-trojahn.de