Heilkräuter der Woche - Mariendistel zur Leberentgiftung,bei Migräne und Depressionen

Hilfe bei Leberleiden,Entgiftung,Leberentzündung,Migräne,Bronchitis,COPD und Depressionen kompetent in Nürnberg,Fürth und Erlangen
Wirksame Hilfe für Leber und Galle aus der Natur

Liebe Freunde der Heilkräuter, heute gehe ich auf die heilende Kraft der Mariendistel, botanischer Name " Silybum marianum, ein.

Ich werde mich ihr mehr aus Sicht der TCM nähern, da diese Pflanze sehr viel zu bieten hat.

Aus Sicht der Schulmedizin findet sie hauptsächlich bei Leber- und Gallenleiden Anwendung.

Darin ist sie auch sehr gut, sowohl bei Leberentzündung, Leberverfettung, Gallensteinen und Leberentgiftung macht sie ihren Dienst.

 

Aus Sicht der TCM leitet sie Nässe-Hitze in der Leber aus. Sie tonisiert das Leber-Yin und wirkt toxischer Hitze entgegen. Toxische Hitze ist ein großes Übel und begegnet uns bei den schwersten und schnell verlaufenden Krankheiten.

Zusätzlich leitet die Mariendistel Schleim-Hitze aus.

 

Deshalb ist sie ein absoluter Gewinn in der Therapie von Depressionen, bei Migräne-Kopfschmerzen und bei Lungenerkrankungen mit starker Schleimbelastung wie chronischer Bronchitis. Hier und bei COPD wird sie selbstverständlich mit weiteren Heilkräutern, welche die Lunge stärken, kombiniert.

 

Ihre Stärkung des Leber-Yin und ihre Wirkung gegen toxische Hitze lässt sie auch bei Krebserkrankungen und den Belastungen der Chemo- und Strahlentherapie begleitend helfen.

 

Wussten sie, dass eine konzentrierte Lösung dieser Heilpflanze im Notfall bei Vergiftung durch Knollenblätterpilze im Krankenhaus als Infusion gegeben wird. Dies als einzige Möglichkeit dem Zerfall der Leber durch die Toxine des Knollenblätterpilzes entgegen zu wirken!

Wegbeschreibung zu meiner Naturheilkundepraxis in Nürnberg

Bei Anreise mit Ihrem Auto können Sie natürlich kostenlos einen der Parkplätze direkt vor der Praxis nutzen.

Falls Sie mit dem Zug anreisen, nehmen Sie bitte ab Hauptbahnhof Nürnberg die S1 nach Lauf, bzw. Hersbruck oder Hartmannshof. Die S1 verkehrt alle 20 Minuten.

Nach 7 Minuten Fahrtzeit steigen Sie bitte an der S-Bahnhaltestelle Rehhof aus.

Von dort sind es noch 5 Minuten Fußweg zur Praxis.

Beim Ausstieg an der Haltestelle Rehhof überqueren Sie bitte in der Unterführung die Bahngleise und verlassen die Haltestelle nach rechts in die Happurger Straße. Sie laufen rechts an einem Netto-Supermarkt vorbei und gehen geradeaus weiter bis links die Simmelsdorfer Straße abzweigt. Diese führt geradeaus zur Naturheilpraxis, zu erkennen an dem gelben Haus und der Beschriftung.

Die Buslinie 40 hält an der Brandstraße und von dort ist es ein Fußweg von 3 Minuten.

Falls Sie bei der Wegfindung Schwierigkeiten haben, rufen Sie mich bitte an und ich hole Sie ab.

Kontakt und Anschrift

Naturheilkunde-Praxis-Trojahn

Arzbergweg 1

90482 Nürnberg

 

Tel: 0176/47115916

Email: kontakt@naturheilkunde-praxis-trojahn.de