Hypnose und heilsame Trance bei chronischen Schmerzen

Hilfe bei Schmerzen,Rückenschmerzen,Nackenschmerzen,Migräne,Schmerzen der Arme und Beine,Angst,Panikattacken,Depressionen durch Heilpraktiker Markus Trojahn in Nürnberg,Fürth und Erlangen mit Hypnose
Hypnose >>> Heilsamer Schlaf oder Trance um eigene Abwehrkräfte gegen Schmerzen zu entwickeln

Viele chronische Schmerzpatienten, welche der Hypnose zuerst skeptisch gegenüberstanden, können heute von den positiven und denkwürdigen Erfahrungen berichten, welche sie in der Heiltrance am eigenen Körper erfahren haben.

Doch alle Ängste, die vielleicht bei dem Wort Hypnose auftauchen werden in meiner Praxis in Fürth und Nürnberg hinreichend besprochen. Wir führen die entspannte Trance in ihrem ganz eigenen Tempo durch.

 

Bei Schmerzpatienten bietet sich das Stechen eines Ohrakupunkturpunktes zur Entspannung an.

Dies hat die Erfahrung hinreichend gezeigt.

 

Vielleicht möchten sie in der ersten Sitzung einen sogenannten "Sicheren Platz" oder "Safe Place" in ihrem Unterbewusstsein einrichten.

Einen Platz, der nur ihnen vorbehalten ist und nur für ihre Sicherheit und Wohlbefinden da ist.

 

Es gibt mannigfaltige Möglichkeiten bei Patienten mit chronischen Schmerzen in der Trance vorzugehen.

Dies entwickelt sich während einer Hypnosesitzung zusammen mit dem Patienten.

Seien es Techniken wie Schmerzüberlagerung, Handschuhanästhesie oder das Greifbar machen des Schmerzes als Objekt.

Liegen tiefere Ursachen des Schmerzes vor, so ist das Outsourcing an das Unterbewusstsein zusammen mit einer positiven Zukunftsprogression eine tolle Möglichkeit.

Der Vielfalt und Kreativität des Unterbewusstseins sind keine Grenzen gesetzt.

 

Indikationen einer Therapie unter Trance sind chronische Schmerzen wie Rückenschmerzen, Migräne, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Gelenkschmerzen von Schulter, Hüfte oder Knie.

Aber nicht nur dafür wurde die "K-Therapie nach Trojahn ®" für meine Patienten entwickelt.